logo

Suche frauen marokko Erwachsene friendfind


Suche frauen marokko Erwachsene friendfind

15 ml fasst die kleine, 16 Gramm leichte Silikon-Kappe der Grösse S, die ich hier bei erstanden habe ausreichend groß also, um bei normaler Blutung nach den ersten 2 Tagen auch über 12 Stunden (und länger) ohne Wechsel getragen zu werden.
Aber zumindest praktisch.) suse pukalani WRF-Moderator Anmeldungsdatum: Beiträge: 762 Wohnort: Stuttgart Vom : 17 Jun 05 8:33 Thema: Re: Frauen: Regel-Hygiene auf Reisen Cap? Hallo Julchen, hallo Suse! Hab mich mal ein bißchen schlau gemacht.
Ich bin grad auch am Überlegen, für 12 Monate Tampons mitschleppen ist nicht so das Gelbe vom Ei. Ich dachte daran, vielleicht für Nepal udn Myanmar einen Vorrat mitzunehmen (sind ja wenigstens leicht!) udn mich in Neuseeland neu einzudecken.
Ich stelle es mir gerade vor wie ich auf dem indischen Äquivalent einer Toilette die Cup raushole und mti meiner Trinkflasche spüle. D.h. meine Trinkflasche anfassen und mit den Fingern in Bereiche gehen, die ich eigentlich nur mit sauberen Fingern anfassen möchte.
Eine Infektion habe ich in den 11/2 Jahren bislang noch nicht gehabt, m.E. wird sowas eher durch einen Tamponfaden gefördert. Eine ausführlichere Vorstellung der Menstruationsglocke samt bebilderten Zwischenbericht nach 1,5 jährigem Reise-Gebrauch der Kappe haben wir unter).
Hatte aber auch immer so eine packung dabei und habe rechtzeitig für nachschub gesorgt. in thailand habe ich mich allerdings über die marke carefree geärgert, weil die bei großer hitze einfach schlecht sind.
Da steht ja, dass man es nach jedem Zyklus desinfizieren oder auskochen soll. ich meine, man kann ja schlecht in die Hotelküche gehen und fragen, ob sie einem mal schnell die Cap auskochen.
Sieht abenteuerlich (fast ungeheuer) aus! ( Katalogbild ) Nicht mal in der Apotheke konnte man mir mehr dazu sagen. Hat das Eine von Euch schonmal ausprobiert? Taugt das was? Oder gibt es noch was anderes?
Und die habe ich sicherlich nicht auf dieser indischen Toilette. Das gleiche Problem ergibt sich bei Tampons. Konsequenterweise würde ich dann ja auch nur Applikatortampons benutzen, auf die ich der Umwelt zuliebe eigentlich verzichten möchte.
Reise-Apotheke, Auslandskrankenversicherung. - Frauen. Die Binden hingegen erinnern eher an wattegefüllte Pampers für Erwachsene. ( suche auf www).
Bisher hab ich mir vor Reisen immer eine Verhütungs-Spritze geben lassen, die mich dann knapp 5 Monate verschont hat. Kommt aber wegen Unverträglichkeit nicht mehr in Frage. Hoffe, Ihr könnt mir irgendwie weiterhelfen.
Die Vervielfältigung, Veröffentlichung oder Verwendung nicht eigener Inhalte jeglicher Art ist nur mit schriftlicher Zustimmung des Forenbetreibers und Quellangabe gestattet. Impressum Datenschutzerklärung Powered by phpBB 2001, 2005 phpBB Group Autor Nachricht pukalani.
Waschpulver, Shampoos oder Seifen ändern nur bedingt etwas daran Backpulver jedoch schafft sofortige Abhilfe, die Zeit bis zur nächsten Periode aber ebenfalls. Zur Reinigung braucht man lediglich etwas Zellstoff und/oder Wasser zum Reinigen am Strand erfüllt Meerwasser durchaus den gleichen Zweck.
In jedem falle würd ich mir ein notpäckchen einpacken und vor ort immer die pharmacies und chemistries checken und dort welche kaufen. so hast du deine absolute notration für unvorhergesehene fälle. slipeinlagen habe ich eigentlich überall bekommen.


558
Sitemap